FDP München Süd

FDP: Listenaufstellung für den Bezirksausschuss 17 Obergiesing-Fasangarten

Mit vielfältigen Qualifikationen und Erfahrungen - für eine klare Linie der Vernunft!
Listenaufstellung BA17 Obergiesing-Fasangarten u.a. mit Heribert Wagner, Anna Ahlfeld, Barbara, Gräfin von Baudessin-Schmidt und Holger Schmidt-Krüger (von rechts nach links)

Die Liberalen wählten als ihren Spitzenkandidaten Heribert Wagner (Dipl. Ing.,  Unternehmer), der dem Bezirksausschuss seit 2008 angehört. Er wurde einstimmig auf  Listenplatz 1 gewählt. Mit  Architekt Dipl.  Ing.  Holger  Schmidt-Krüger folgt  auf  Platz  2  ebenfalls ein erfahrener Kommunalpolitiker, der dem Bezirksausschuss in der Zeit von 2008 bis 2013 angehörte. Anna Ahlfeld  folgt  auf  Platz  3  -  sie  leitet  das  Büro  des  umweltpolitischen  Sprechers  der  FDP  Bundestagsfraktion Dr.  Lukas  Köhler.  Mit  Rechtsanwältin  Barbara  Gräfin  von  Baudissin-Schmidt  auf  Listenplatz  4  vervollständigt  eine  erfahrene  Politikerin  aus  dem  Bezirkstag  Oberbayern das starke liberale Team. Auf  den  weiteren  Listenplätzen  bewerben  sich  Kandidaten  vieler  Alters-  und  Berufsgruppen  gleichermaßen vertreten aus Männern und Frauen. 

Ein Mix, der auch die Bevölkerungsstruktur des  Stadtviertels  gut repräsentiert.  Dies  ist  besonders  erfreulich,  da  somit  die  Interessen  der  Jugend, der Rentner und der arbeitenden Bevölkerung vertreten werden. Der  Stadtbezirk  17  wurde  in  den  letzten  Jahren  stark  durch  Neubebauung  und  Neuzuzug  an  Wohnbevölkerung  geprägt.  Das  Neubaugebiet  Agfa-Gelände  ist  ein  herausragendes  Beispiel.  Aber auch viele kleinere Neubauvorhaben haben dem Stadtbezirk 17 viele Neubürger gebracht. 

Hier  liegen  auch  die  großen  Herausforderungen  der  Stadt-  und  Stadtteilpolitik  der  nächsten  Jahre:

  • bezahlbarer Wohnraum     durch     Nachverdichtung     und     paralleler Erhalt     des Gartenstadtcharakters im Bereich des Fasangarten und der ehemaligen amerikanischen  Siedlung,
  • Ausbau  der  Infrastruktur  wie  Ausbau  des  Angebotes  an  Kitas,  Kindergärten  und  Schulen,  Förderung  sozialer  und kultureller  Einrichtungen  und  die  dringende  Lösung der   stark   steigenden   Verkehrsprobleme   durch   eine   gesamtheitliches   Infrastruktur-Konzept.

Mit  den  aufgestellten  liberalen  Kandidatinnen  und  Kandidaten  werden  wir  wie  bisher  auch schon "für eine klare Linie der Vernunft" im Bezirksausschuss sorgen. Ziel ist es, die Aufgaben der Stadtentwicklung anzupacken und die Zukunft aktiv mitgestalten, damit der Stadtbezirk 17 Obergiesing-Fasangarten ein lebens- und liebenswerter Teil im Herzen Münchens bleibt!", so Spitzenkandidat Heribert Wagner.

Wir leben neues Denken, aber mit Weitblick und nicht nur für den Moment!

Heribert Wagner  München, den 7.12.2019